Donnerstag, 7. März 2013

DIY: Vasen im Shabby-Oster-Look von Nicole von Dorfmädchenglück (+Freebie).

Hallo Ihr Lieben,

ich habe heute die ganz tolle Aufgabe, die liebe Vivi mit einem Gastbeitrag zu unterstützen. Ich bin Nicole, 30 Jahre jung und schreibe seit 2 Jahren meinen Blog dorfmädchenglück. Eigentlich heißt er erst seit kurzem so - denn ich habe mich quasi gerade neu erfunden :) Einige kennen mich und meinen Blog vielleicht noch eher unter Ma Maison Landliv.
Ich liebe es zu dekorieren, zu basteln und das Landleben mit all seinen Facetten zu genießen. Mein Blog erzählt all diese Geschichten und zeigt euch, dass man aus ganz einfachen Dingen Schönes machen kann. So auch heute:

...seit ein paar Tagen hat sich vieles verändert: die ersten warmen Strahlen, Helligkeit und hurra! Es ist März! Das zaubert Frühlingsgefühle in mir. Da hat man doch gleich Lust aufs Basteln. Und da die liebe Vivi ja gerne Do-It-Yourselfs zum Thema Frühling möchte, ist mir schnell etwas Passendes eingefallen: Wir basteln uns kleine Vasen im Shabby Oster-Look!



Was Du dafür brauchst

  • ausrangierte Marmeladen- oder Gurkengläser
  • selbstklebende Folie oder Kleber
  • einen LASERDRUCKER!
  • eine Tasse Kaffee
  • einen Pinsel
  • einen Fön


Wichtig! Wenn ihr nur einen Tintenstrahldrucker habt, empfehle ich euch, die Etiketten nur zu drucken und sie nicht mit Kaffee zu bestreichen, da sonst alles verläuft.



Wie Du es machst

Schritt 1: Einfach meine Freebie Etiketten drucken und sie mit Klebefolie versehen oder alternativ mit Bastelkleber bestreichen. Ab auf die sauberen Gläser damit!
Schritt 2 (wenn ihr einen Laserdrucker habt): Einen Kaffee kochen und mit einem Pinsel auf das Etikett auftragen. Danach trocken fönen. Ich persönlich habe 3 Schichten Kaffee aufgetragen. Die letzte habe ich nur gekleckst, dass es auch wirklich einen echten Vintage Touch hat. Genauso gut macht sich auch Schwarztee.
Schritt 3: Nur noch Wasser in die Gläser füllen und Blumen arrangieren. Et voilà!

Macht sich wunderschön auf der Ostertafel oder als kleines Geschenk zu den Ostertagen!


Liebe Grüße sendet Euch
Nicole

Kommentare:

  1. super schön geworden der beitrag! ;)

    AntwortenLöschen
  2. Süße Etiketten! ** TIP ** Färbe das Papierblatt,auf dem du druckst,einen Tag VORHER!Dann bügeln!Dann erst bedrucken,und beim Tintenstrahldrucker verläuft nix.Und auf einen schönen blog hat Nicole uns hier geführt!LGKatja

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine gute Idee!
    Grüßle
    Ursel, die von Nicoles Blog hierher gefunden hat und sicher öfter mal wieder kommt

    AntwortenLöschen
  4. Vielen lieben Dank für diese traumhaft schönen Etiketten! Deine dekorierten Gläser sind unglaublich hübsch geworden.
    Liebe Grüsse Tina

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ein wundervolles DIY und die Bilder sind so schön!:)

    AntwortenLöschen
  6. So schöne Bilder. Die Etiketten sind wunderbar. Vielen Dank dafür! :)

    AntwortenLöschen
  7. Ganz tolle Idee und sehr hübsche Etiketten sind das :)
    Liebste Grüße,

    Julia

    AntwortenLöschen
  8. Die sehen herzallerliebst aus, die Etiketten sind wirklich toll! Da muss ich gleich mal nach alten Marmeladegläsern schauen gehen. Und der Blog von Nicole ist einfach toll, da hat sie gleich eine Leserin mehr gewonnen :)

    AntwortenLöschen
  9. Einfach eine schöne Idee. Danke für die süssen Etiketten. Da weiss ich ja was ich am Wochenende machen werde ... :-)

    AntwortenLöschen
  10. Das ist wirklich eine sehr schöne Idee! Entweder zum selber zu Hause dekorieren, aber auch super als Mitbringsel. Vielen Dank dafür und auch, dass wir die schönen Ettiketten downloaden uhd verwenden dürfen!
    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  11. wow wie toll. Vielen Dank.

    Liebe Grüsse,

    Claudi

    AntwortenLöschen
  12. danke,danke,dankeeeeeeeeeeeeeeee,dankeschön für dieses tolle DIY,bin völlig begeistert und werde es gleich ml ausprobieren!
    lg anca

    AntwortenLöschen
  13. danke ,danke,dankeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee,Dankeschön
    für dieses tolle DIY,werde es gleich mal ausprobieren!
    LG
    Anca

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über all eure Kommentare. Beleidigungen und böswillige Äußerungen werden jedoch gelöscht. Liebste Grüße, Vivienne