Donnerstag, 7. Februar 2013

Valentinstags-DIY: Knopfherz im Rahmen.

Hallo Welt!

Ihr glaubt ja gar nicht, wie entspannend es sein kann zu basteln, zu arrangieren, zu fotografieren, zu bearbeiten, zu schreiben und zu posten. Wirklich jetzt. Wer es immernoch nicht weiß: Ich bin gerade dabei meinen Uni-Abschuss zu machen, d.h. ich schreibe gerade an meiner Magisterarbeit und eigentlich dürfte ich solche Postings hier gar nicht verfassen. Wirklich nicht. Wenn ich in den Kalender schaue, dann wird mir schon wieder ganz mulmig... Ich schlafe mittlerweile mit Panik-Attacken ein und wache auch wieder mit ihnen auf. Aber eigentlich geht es mir ganz gut. Also, immerhin habe ich überhaupt den Kopf für solche Scherze hier. Doch mein Unterbewusstsein scheint mir Streiche zu spielen. Und das in Form von stressbedingten Lidekzemen (O-Ton Hautärztin) an beiden Augen. Das heißt im Klartext, dass ich seit zwei Monaten regelmäßig mit geschwollenen Augen morgens aufwache. Auch mal ganz schön, nicht?

Nun zu erfreulicheren Dingen: Dem Tag, der - jaja, ich bin eigentlich auch eine von denen! - von Blumenhändlern und Pralinenherstellern erfunden wurde. Dem Tag der bedinungslosen Liebe. Sagen wir mal so: Valentinstag ist nun wirklich nicht einer der Tage, der bei mir rot im Kalender angestrichen wird. Und wären nicht die Medien - dann würde ich diesen Tag sicherlich auch mal vergessen. Aber weil ich eben genauso ein Opfer von Pinterest, Facebook, Twitter und zaaaaahlreichen Blogs bin, wie Ihr es seid, hat es mich auch gepackt. Die Valentinstags-Bastelei - und zwar volle Dröhnung und mit Herzchen! Das Resultat kann gerne unten bestaunt und kommentiert werden. Aber soll ich Euch etwas verraten? Diese Bastelei schenke ich mir selbst, ha! Denn ich bin mir sicher: Der Herzmann freut sich doch immernoch am meisten über eine Blu-ray oder ein gemeinsames Essengehen. Eurer nicht auch?


Was Du dafür brauchst

  • etwas Draht (Stärke 0,25 mm oder mehr)
  • einige Knöpfe
  • etwas Klebstoff
  • einen Bilderrahmen
  • Pappe


Wie Du es machst

1. Die Knöpfe auf den Draht auffädeln und anschließend zu einem Herz formen. 
2. Das Knopf-Draht-Herz mit Klebstoff auf einem schönen Stück Pappe festkleben. 
(Im Prinzip könnt Ihr den Draht auch weglassen und einfach nur ein Knopf-Herz auf die Pappe kleben.)
3. In den Bilderrahmen legen, befestigen, aufhängen, freuen.


Knöpfe: Depot
Bilderrahmen: IKEA
Glocke mit Fuß: Depot
Glas-Vasen: Depot
Kleine Bonboniere: Pflanzen Kölle
Paper Straws: Die Schönhaberei
Lilafarbene Glockenblume mit lilafarbenem Töpfchen: Pflanzen Kölle

Wie ist das denn mit Valentinstag und Euch? Beschenkt Ihr Euren Liebsten oder werdet Ihr beschenkt? Oder geht Ihr vielleicht lieber zusammen aus? 

Herzigst, 
Eure Vivienne

Kommentare:

  1. Liebe Vivienne,

    erst mal drück ich dir ganz fest die Daumen dass du bald den Stress hinter dir hast!

    Das Bild mit den Knöpfen ist eine süße Idee und sieht toll aus. Das werde ich auf jeden Fall am Wochenende in Angriff nehmen und für mein Nähzimmer machen :-)

    Wäre es ok für dich, wenn ich die Idee bei meinem Post verlinke? Habe nämlich heute auch ein Valentins-DIY gepostet.

    Liebste Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Sieht soo toll aus! Und passt farblich auch so gut :-)

    Wir feiern das auch nicht, für uns ist es ein Tag wie jeder andere.
    Vielleicht gibts was Kleines (gibts bestimmt),
    und gutes Essen! Also wie jeden Tag, hoffe ich :-D

    Wenns nichts gibt, ist mir das auch egal! :-D

    AntwortenLöschen
  3. Eine sehr schöne Idee!
    Also ich gehe an diesem Tag meistens mit meinem Liebsten essen und wir haben zusammen einen schönen Abend!
    Dieses Jahr hab eich ihm aber auhc mal eine Kleinigkeit besorgt und was für ihn gebacken!
    Liebe Grüße,Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Vivienne,
    eine sehr hübsche Idee! Vielleicht schenke ich mir das auch! :) Die Knöpfe hab ich bei Dep*ot schon so oft in der Hand gehabt... Und diese Glasglocke ist toll!
    Habe Deinen Blog gerade entdeckt und er gefällt mir sehr! Werde öfter bei Dir vorbeischauen! :)
    Ich wünsche Dir, dass Du die stressige Zeit gut überstehst!
    Hab ein schönes Wochenende und sei lieb gegrüßt von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  5. Wie süß! :) Mit Knöpfen lassen sich so tolle Sachen basteln!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über all eure Kommentare. Beleidigungen und böswillige Äußerungen werden jedoch gelöscht. Liebste Grüße, Vivienne