Freitag, 15. Februar 2013

Gastbloggerinnen ahoi!

Hallo Welt!

Die Zeit wird knapp, die Nerven auch und deswegen habe ich mich mal umgehört und für die Zeit meiner Blog-Abstinenz (hallo Magisterarbeit, hallo heiße Phase!) vier liebreizende Damen für ebenso liebreizende Gastbeiträge gewinnen können: Katha von Kathastrophal, Mara von Maras Wunderland, Sarah von Twenty-Second of May und Ronja von My World. Ich bin mir sicher, sie werden mich gebührend vertreten. Und ja - ich werde selbst auch noch ab und an vorbeischauen und ein Lebenszeichen aus dem Lager einer Fast-Wahnsinnigen (inklusive lauter und heftiger Selbstgespräche, unkontrollierter Wutanfälle, hektischem Gerenne durch die Fußgängerzone für Erledigungen, spontanem Menschen-Hass und der Überlegung das Internet abzustellen - wenn man es denn nicht brauchen würde) von mir geben. Es wird eindeutig Zeit, dass die Sache mit dem Uni-Abschluss bald vorbei ist. Das hält ja keiner aus! Und dann hat man ja auch wieder Zeit für die schönen Dinge im Leben: Gesund und ausgiebig kochen, mal an die frische Luft gehen, stundenlang basteln, eine komplette Staffel der Lieblingsserie an einem Stück schauen, am Sonntag mal bis nachmittags im Bett liegen bleiben, ein komplett neues Design für den Blog zusammenstellen, Fingernägel lackieren, Bücher lesen, die man lesen möchte  - und das ohne schlechtes Gewissen. Ihr wisst Bescheid!

Und das hier sind die vier Blogger-Grazien:



(Wer sich fragt: Wieso kein Bild von Ronja? Die Antwort lautet: Ronja hat noch nie ein Bild von sich im Internet gezeigt. Und das respektieren wir! Und wer sich außerdem fragt: Vivi, war das Absicht, dass alle Deine Gastbloggerin einen ähnlichen Vornamen haben und auf a enden? Hierfür lautet die Antwort: Ähm, das war Zufall! Ehrlich jetzt!)

Vielleicht fragt Ihr Euch jetzt noch: Warum eigentlich ausgerechnet die vier Mädels? (Wenn nicht, dann müsst Ihr hier jetzt trotzdem durch.) Bei Katha ist es einfach und für die, die vielleicht neu hier bei meinem Blog dabei sind: Sie wohnt bei mir um's Eck (ist das jetzt zu Hessisch?). Also, im Klartext: Katha wohnt drei Gehminuten von mir entfernt. Und das haben wir erst über unsere Blogs vor ein paar Monaten herausgefunden. Verrückt, was? Seitdem besuchen wir gemeinsam Kreativmärkte in der Region und verbringen sonst auch gerne mal Zeit miteinander. Und zusammen mit unseren Jungs.
Bei Mara ist es fast genauso lustig: Mara arbeitet nämlich in Wiesbaden und wohnt in - ich sage mal - weiterläufiger Umgebung. Und das haben wir auch erst vor ein paar Tagen über unsere Blogs herausgefunden. Ich verfolge ihren schon eine Weile und finde ihre Food-Fotos wirklich großartig, gestochen scharf, äußerst anregend und hingebungsvoll auf's Wesentliche bedacht - auf leckeres Essen nämlich. Außerdem ist Mara hübsch. Und bei mir dürfen nur hübsche Bloggerinnen Gastbeiträge schreiben. Ist klar, oder? (Die, die dieses Mal nicht dabei waren, seid Euch sicher - Ihr seid auch noch dran!)
Sarah ist es zu verdanken, dass ich das Gefühl habe, dass jemand meine Beiträge auch liest. Sie hat immer erwärmende, liebe Worte für mich und zeigt mir damit, dass sie sich wirklich auch durchliest, was ich da manchmal für eine Gehirnsülze von mir gebe. Leider bin ich ein Kommentier-Faultier und das tut mir schrecklich leid, denn Sarah macht wirklich, wirklich tolle Sachen! Das hier ist quasi eine kleine Revanche für ihre unzähligen lieben Worte! Und schaut doch mal - das Bild mit dem Blumenkranz ist doch ein Traum, nicht wahr?
Bei Ronja ist es ähnlich - und ich bin ihr schon lange eine Blogvorstellung schuldig! (Nein, Ronja - das habe ich nicht vergessen und schäme mich auch ein wenig dafür!) Ich bin mir sicher, dass viele Bloggerinnen Ronja kennen und ihre liebe, aufmerksame Art schätzen, genauso wie ihre hinreißenden und deliziösen Ideen. Und wer Ronja noch nicht kennt, dann wird es Zeit!

Samstag, 16. Februar: Katha von Kathastrophal
Samstag, 23. Februar: Sarah von Twenty-Second of May
Samstag, 02. März: Ronja von My World
Samstag, 16. März: Mara von Maras Wunderland

Ihr seht also: Schon morgen geht es mit der lieben Katha los und einer wirklich hübschen DIY-Idee! Seid gespannt!

Startet gut in's Wochenende!

Liebst,
Eure Vivienne

PS: Wer sich jetzt spontan denken sollte "Menno, ich mag aber auch bei Vivis Blog gastieren", dann: Keine Hemmungen! Ich freue mich, wenn mir Bloggerinnen mit einem Auge für hübsche, helle, scharfe Fotos und einem Händchen für flotte Texte in dieser Zeit unter die Arme greifen wollen! Schreibt mir einfach eine Nachricht und dann schauen wir, ob wir zusammenpassen.

Kommentare:

  1. ich habe ja schon eeeewig nicht mehr in deinen Blog geschaut... bin gespannt und werde die Gastposts auch gern verfolgen. Ich könnte mir auch vorstellen, dich mal zu vertreten ;)

    Wenn du mal schaust:
    www.vintage-paper-design.blogspot.com (der Blog heißt aber dorfmädchenglück) :)

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deine wunderbaren lieben Worte!;)
    Hab ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße,Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Hach, wie süß du das geschrieben hast :o) Danke!
    Ich freue mich schon auf meinen Gastbeitrag bei dir :o)

    Liebste Grüße, ein schönes Wochenende und ganz viel Power für deine Magisterarbeit ♥
    Mara

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über all eure Kommentare. Beleidigungen und böswillige Äußerungen werden jedoch gelöscht. Liebste Grüße, Vivienne