Dienstag, 6. November 2012

DIY: Herbst-Türkranz aus Wolle und Filz.

Hallo Welt!

Ich gebe zu, ich bin ein wenig spät dran mit herbstlicher Dekoration. Aber immerhin hat sie noch eine etwa drei- bis vierwöchige Daseins-Berechtigung bevor sie dann dem weihnachtlichen Dekorations-Wahn weichen muss. Vielleicht erinnern sich noch ein paar treue Leser der ersten Stunde an meinen allerersten Türkranz. Den liebe ich immernoch heiß und innig. Vor allem aber habe ich während meiner Arbeit daran meine Leidenschaft für das Filzblumen-Herstellen entdeckt. Kein Scherz, ich könnte am Tag hunderte Filzblumen basteln. Und während am Wochenende das Schmuddel-Wetter sich hier in Wiesbaden wieder von seiner besten Seite zeigte, machte ich es mir zu Hause gemütlich und bastelte meinen allerersten Herbst-Türkranz. Hauptdarsteller auch dieses Mal wieder: Ein Styropor-Ring, Wolle und Filz. Fertig!


Was Du dafür brauchst
 
  • einen Styropor-Ring
  • Wolle
  • Filzstücke in verschiedenen Farben
  • eine Schere
  • starken Klebstoff oder eine Heißklebepistole
  • eine große Nadel
  • ein langes Stück hübsches Band
 
Wie Du es machst

 
1. Den Styropor-Ring sorgsam mit Wolle umwickeln. Anschließend das Ende mit einer Nadel unter ein paar Wollefäden durchziehen und somit fixieren. 

2. Die Filzblumen nach folgender Anleitung basteln:

Aus einem Filzstück einen Kreis im Wellenschnitt ausschneiden. Anschließend an irgendeinem Punkt in den Filz hineinschneiden und eine Spirale - auch im Wellenschnitt - schneiden. Zum Schluss sollte ein rundes Stück übrig bleiben (siehe Mitte des Filzstückes bei 2.) - das wird die Grundlage der Blume sein, die zum Schluss auf die Rückseite der Blume geklebt wird, um sie zu stabilisieren. Nun das lange Filzstück einfach aufrollen. Zum Schluss - wie oben beschrieben - das runde Endstück auf der Rückseite der Blume festkleben. 

3. Die Filzblumen mit starkem Kleber oder einer Heißklebepistole auf dem Kranz befestigen.

4. Ein Band zum Aufhängen befestigen - fertig!


Viel Spaß beim Nachbasteln!

Liebst,
Eure Vivienne

Kommentare:

  1. Wunderschön! Das Farbkonzept gefällt mir ganz besonders gut.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Vivi,
    der Kranz schaut super aus, die Filzblumen find ich sehr schön!
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  3. Ganz tolle Idee und so simpel! Damit kann man eigentlich alle Jahreszeiten und Trends abdecken, einfach die richtige Farbe drauf, voila.
    Super toll!

    AntwortenLöschen
  4. Huuu der ist aber schön geworden! Die Blumen sehen total hübsch aus und die Farben gefallen mir auch sehr gut! Hübsch hübsch hübsch, ich brauche einen Styroporring :)

    GLG
    Charlotte

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh richtig schön! Voll einfach die Rosen zu machen-da muss man auch erstmal draufkommen :)

    AntwortenLöschen
  6. Die Filzblumen sind wundervoll!Die werde ich definitiv mal ausprobieren!
    Ich bastele in letzter Zeit super gerne mit Filz!;)

    AntwortenLöschen
  7. Der Kranz ist super! Die Farben finde ich total schön! Perfekt! :-)

    AntwortenLöschen
  8. Der Kranz ist wunderschön! Und ich glaube er ist ganz leicht nachzumachen :)
    Sowas würde meine Wohnungstür sicher gleich viel hübscher machen... sollte ich echt mal ausprobieren!
    Alles Liebe, Christina

    AntwortenLöschen
  9. Habe deinen Blog gerade bei Ina entdeckt, ist ja richtig schön hier! :)))

    AntwortenLöschen
  10. heea,
    hübscher Blog!♥
    Schau doch mal bei meiner Blogvorstellung und Fotowettbewerb vorbei!
    http://mylifestopswithoutyou.blogspot.de/
    liebste Grüße,
    Jessi ;*

    AntwortenLöschen
  11. WOW - das sieht toll aus! Das werde ich morgen gleich ausprobieren! Danke für die Anregung.

    LG
    Christinamachtwas

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschöne Farben!
    Wirklich sehr toll!
    Und ich hab schon die ganze Zeit nach einer guten, einfachen Anleitung für Filz-Blumen geschaut, na hab ich sie ja :-)

    AntwortenLöschen
  13. Uiiiii sieht der Kranz toll aus!!!! Schade, dass ich schon einen habe.....
    Ganz toll!!
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  14. WOW der kranz ist wunder wunderschöööön geworden!!!
    DANKE fpr die Anleitung!!!

    Saskia ♥

    AntwortenLöschen
  15. Huhu!
    Der sieht ja auch ganz wahnsinnig toll aus. Ich habe auch einen ähnlichen gemacht.
    Guck ihn dir doch mal an.
    Liebe grüße

    AntwortenLöschen
  16. Was für eine grandiose Idee! Die muss ich mir auf jedenfall merken. Wirklich wunderschön. Genau mein Geschmack.
    Liebe Grüße
    Marisa

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über all eure Kommentare. Beleidigungen und böswillige Äußerungen werden jedoch gelöscht. Liebste Grüße, Vivienne