Mittwoch, 21. März 2012

Ostern zieht ein.

Hallo Welt!

Es ist so: Ich mag ja gerne solchen Nippes für Feste wie Weihnachten und Ostern. Das Problem ist nur, dass ich a) nicht genug Platz habe, um ordentlich loszulegen und b) ich oft auch nicht das Richtige und Geschmackvolle finde.

Aber eine Sache geht immer: Türkränze. Ja, man könnte sagen, dass ich gerne Türkränze bastele. In der Vergangenheit habe ich Euch ja immerhin schon zwei präsentiert. Ich mag es einfach, wenn man nach Hause kommt und schon direkt an der Eingangstür mit etwas Freundlichem begrüßt wird.

Bei Depot habe ich den Kranz und das Band bekommen, die Holzblumen bei idee. Creativmarkt. Das Holzhäschen war ein Geschenk von Cupcakequeen. Eigentlich ist hinten eine Klammer befestigt, aber ich habe es jetzt einfach mal umfunktioniert.

Und so sieht mittlerweile das Küchenfenster aus. Wie schnell die Narzissen gewachsen sind, nicht wahr? Wir Ihr sehen könnt, wohnen wir in einem Hinterhaus. Das hat in der Wiesbadener Innenstadt natürlich Vor- und Nachteile. Als ich die Fotos gemacht habe, hatte ich schon ein wenig Sorge, dass unsere Vermieter, die genau gegenüber wohnen, denken, ich würde sie bespannen, oder so. Das kleine Gestrüpp in dem gelben Topf soll mal richtiger Thymian werden. Die kleinen weißen Kränze mit einem kleinen Hasen und einem Schmetterling darin sind übrigens von Strauss.

 
Wie seid Ihr Osterdeko-technisch drauf? Lieber weniger oder das volle Programm?

Natürlich wird es hier in den nächsten Tagen noch mehr Ostern geben!

Liebe Grüße,
Vivienne

Kommentare:

  1. Schöne Fotos. :-) Bei uns ist eher weniger Osterdeko angesagt. Habe hier nur einen Steinhasen stehen. Dafür habe ich jetzt wieder ein alte Tradition aufgegriffen und hole mir wieder jede Woche einen schönen Strauss Blumen für`s Esszimmer. Mal schauen, was ich Morgen schönes finde. Der von letzter Woche musste heute entsorgt werden.

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Deko! Bei uns zieht evtl. gar nix ein, da wir einen sehr neugierigen Kater haben, der sich alles klaut (was ihm gefällt) und irgendwohin verschleppt. Leider haben wir Beide einen sehr ähnlichen Geschmack, somit ist immer alles verschwunden.. Ich würde auch so gerne meine Fenstersimse mit Blumen verschönern, die allerdings werden gerne gegessen..tija, du siehst, ich muss mir die Deko bei euch anschauen und bewundern!
    Alles Liebe Ina

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Fotos und tolle Deko. Ich lege laaangsam aber sicher los mit der Deko. Hab leider nicht die zeit alles sofort zu machen (und zu bloggen ^^) aber ist ja noch was hin bis Ostern.

    Liebe Grüße

    EsKa

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht alles super hübsch und geschmackvoll aus und der Kranz ist genau schön wie der, den Du mir geschenkt hast - großes Danke nochmal! :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über all eure Kommentare. Beleidigungen und böswillige Äußerungen werden jedoch gelöscht. Liebste Grüße, Vivienne